Ostereierfärben Workshop

Lassen Sie Ihrer Kreativität und Experimentierlust freien Lauf und ge- stalten Sie, mit der grossen Palette von über 30 verschiedenen Färbe- techniken, bunte Ostereier.
Von der traditionellen Technik mit Kräutern und Naturfarben, übers Ätzen und Gravieren, bis hin zur Gummi- und Wachstechnik, mit vielen Kaltfarben, ist das notwendige Material vorhanden.

Keine Anmeldung erforderlich!
Für Fahrgemeinschaften trotzdem anmelden!

Mitbringen: Genügend rohe und gekochte (nicht abschrecken) oder ausgeblasene Eier. Achtung bei braunen Eiern ist die Anzahl der Färbetechniken beschränkt. Sofern vorhanden, alte oder defekte und gewaschene Nylonstrümpfe.
Veranstalter: Kulturkommision Flaach

Kurs 1:
11. Apr 2017 Zwischen 18.30 – 21.30 Uhr

Kursort:
Alte Fabrik, Wesenplatz. 4, 8416 Flaach

Kursleitung:
Bea Frei-Hofer, 8416 Flaach, 052 318 23 19

Kursgebühr:
Unkostenbeitrag

Anmeldung

Mitglied oder Familienangehöriger eines Mitgliedes